KULTUR


Euro-Village nach vierjähriger Pause wieder in Baku

Baku, 14. Mai, AZERTAC

Nach einer längeren Pause ist das EuroVillage am Samstag, dem 14. Mai 2022 um 11:00 Uhr wieder auf dem Baku Boulevard veranstaltet worden.

Das Euro-Village" bietet der Öffentlichkeit eine aufregende Gelegenheit, mehr über die Europäische Union, ihre Werte und Aktivitäten, einschließlich einer langfristigen Zusammenarbeit und Partnerschaft mit Aserbaidschan, zu erfahren. Die offizielle Eröffnung fand um 13.00 Uhr mit Teilnahme der Botschafter der EU und der EU-Mitgliedstaaten in Aserbaidschan und des ersten stellvertretenden Kulturministers der Republik Aserbaidschan, Elnur Aliyev, statt.

Euro-Village 2022 unter dem Motto ”Europäische Union in Baku“ fördert den Frieden und die Zusammenarbeit und wird von der Delegation der Europäischen Union (EU) in Aserbaidschan in Zusammenarbeit mit den Botschaften der EU-Mitgliedstaaten in Baku und mit Unterstützung des Kulturministeriums der Republik Aserbaidschan organisiert.

Der Botschafter der EU in Aserbaidschan Herr Peter Michalko erklärte: ”Euro-Village ist ein Fenster nach Europa, eine Gelegenheit, die reiche Kultur und Vielfalt, die die Europäische Union zu sehen, kennen zu sehen, und zu genießen. Wir freuen uns, diese Feier mit unseren aserbaidschanischen Freunden zu teilen und sie über die starke Partnerschaft zu informieren, die die EU und Aserbaidschan gemeinsam aufbauen!“

Das Euro-Village ist bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet und umfasst ein reichhaltiges und umfassendes Programm an Veranstaltungen und Aktivitäten für alle Altersgruppen. Da dieses Jahr auch das ”Europäische Jahr der Jugend“ ist, nehmen viele junge Menschen aktiv an der Veranstaltung teil.

Die Vielfalt an aufregenden Aktivitäten, die für EuroVillage geplant sind, umfasst europäische Musik- und Malkurse mit der Vokalschule von Fidan Haciyeva; Kinderschminken und Mini-Zugfahrten; eine Kinderbuchecke und Märchenfiguren; Schachwettbewerbe mit Mammedyarovs Schachschule; und ein gesunder Lebensstil für alle Kampagnenecke und Sportaktivitäten, Mini-Fußball mit dem Kapitän des Neftchi-Fußballklubs, Emin Mahmudov, und seinem Team, in Zusammenarbeit mit dem aserbaidschanischen Fußballverband (AFFA), verschiedene Quizzes mit den Young European Ambassadors (YEA). Die Hauptbühne wird auch ein Zentrum der Aktivität sein und ein reichhaltiges Programm mit Tanz und Musik aus Europa und Aserbaidschan beinhalten, einschließlich lustiger Quizwettbewerbe und Mini-Wettbewerbe mit Fuad Akhundov.

Bei der Veranstaltung haben die Besucher die Möglichkeit, mehr über die EU zu erfahren, indem sie die Stände der EU-Mitgliedstaaten und von der EU unterstützte Projekte in ganz Aserbaidschan in den Bereichen Bildung, regionale Entwicklung, Gesundheit usw. besuchen. Auch ERASMUS+ wird dabei sein Bereitstellung von Informationen und Beratung für junge Menschen zu Bildungsoptionen in Europa.

Ein fantastisches Abendkonzert von 18.00 bis 21.00 Uhr schließt das Euro-Village 2022 ab. Im Konzert werden die berühmten Sängerinnen Dilara Kazimova, Ulviya Rahimova, Yelena Naumova sowie DJ Ruslan und DJ Azad auftreten. Die Zeremonienmeisterin des Konzerts, Frau Natella Karimova, wird das Publikum auch mit einigen Quizwettbewerben unterhalten. Entdecken Sie mit uns Europa in Baku im EuroVillage 2022!

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind