POLITIK


Europäische Union wird Aserbaidschan in Höhe von 130 Millionen Manat finanzielle Hilfe leisten

Baku, den 16. Dezember (AZERTAG). Europäische Union wird Aserbaidschan in Höhe von 130 Millionen Manat finanzielle Hilfe leisten.

Azer TAg berichtet, darüber habe der EU-Vertretungschef in Aserbaidschan, Botschafter Roland Kobia mitgeteilt.

Roland Kobia sagte, dass diese Geldsumme Aserbaidschan erst im kommenden Jahr im Rahmen eines nationalen Tätigkeitsprogramms zur Verfügung gestellt wird. Diese finanzielle Hilfeleistung hat sich im Wesentlichen auf die sozial-ökonomische Entwicklung, Verstärkung des institutionellen Potentials von jeweiligen Strukturen, sowie Kommerzfragen gerichtet. Zu den Einrichtungen, deren Leistungsfähigkeit verstärkt werden wird, gehören Außenministerium und die Aserbaidschanische Akademie für Diplomatie.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind