SPORT


Europaspiele in Minsk: Freistilringer Haji Aliyev gewinnt bei Auftakt gegen seinen Gegner aus Armenien

Minsk, 26. Juni, AZERTAC

Die Europaspiele in der belorussischen Hauptstadt Minsk laufen nun weiter.

AZERTAC zufolge hat der dreifache aserbaidschanische Weltmeister im Freistilringen Haji Aliyev beim Auftakt einen klaren Sieg über Volodya Frangulyan aus Armenien davongetragen. Er gewann gegen seinen armenischen Gegner mit 6: 0.

Ein anderer aserbaidschanischer Ringer Hajimurad Hajiyev in der Gewichtsklasse bis 74 kg besiegte seinen griechischen Gegner mit einem Ergebnis 10:3 und wird beim Kampf um Bronzemedaille gegen Vasili Mikhailov aus der Ukraine kämpfen.

Neben Hajimurad Hajiyev werden andere Mitglieder des aserbaidschanischen Teams Mahir Amiraslanov (-57 kg), Aleksandr Kostiev (-86 kg) und Jamaladdin Mahammadov (-125 kg) in den Abendstunden auf die Matte gehen, um die Medaillen zu holen. Mahir Amiraslanov wird um Gold kämpfen und unsere anderen Athleten werden um die Bronzemedaille kämpfen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind