SPORT


FC Juventus: Dybala darf seit 39 Tagen sein Haus nicht verlassen

Baku, 30. April, AZERTAC

Paulo Dybala muss sich in seiner Quarantäne weiter gedulden. Der Argentinier vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin ist zum vierten Mal positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das berichten italienische Medien übereinstimmend.

Dybala darf seit 39 Tagen sein Haus nicht verlassen. Auch seine Freundin Oriana Sabatini wurde positiv getestet.

Wann die Serie A fortgesetzt wird, ist weiterhin offen. Die Liga pausiert seit dem 9. März.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind