KULTUR


FIAP zeichnet AZERTAC-Fotojournalist mit Goldmedaille aus

Baku, 11. Juni, AZERTAC

Ilgar Jafarov, Fotojournalist der Nachrichtenagentur AZERTAC ist mit der Goldmedaille der Fédération Internationale de l'Art Photographique (FIAP) ausgezeichnet worden.

AZERTAC zufolge nahmen am Wettbewerb 320 Fotografen aus 50 Ländern der Welt teil. Er wurde organisiert durch die FIAP und die Photographic Society Of America (Fotografische Gesellschaft von Amerika-PSA) organisiert.

Man hat dem aserbaidschanischen Photographen dieser höchsten Auszeichnung der FIAP für ein im August 2016 bei den XXXI. Olympischen Sommerspielen in Rio aufgenommenes Bild “Emotionen einer Gewichtheberin“ für würdig befunden.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass FIAP ein weltweit tätiger Dachverband für Amateur- und Profifotografen ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind