SPORT


F 1 GP Aserbaidschan gestartet

Baku, 25. Juni AZERTAC

Am Sonntag, dem 25. Juni ist der F 1 GP Aserbaidschan gestartet, berichtet die Nachrichtenagentur AZERTAC.

Zum zweiten Mal ist der Kurs in Baku der Austragungsort eines Events der Königsklasse. Heute geht es auf dem Baku City Circuit um den Sieg.

Wie AZERTAC berichtet nehmen am Hauptrennnen insgesamt 10 Teams teil.

Zuerst fand eine grandiose Eröffnungsveranstaltung statt.

Aserbaidschans Staatspräsident Ilham Aliyev, Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva und Familienmitglieder schauten ebenfalls beim Grand-Prix zu.

Die Eröffnungsveranstaltung, die in einem Karnevalsstil organisiert worden war, fand auf dem größten Azadlyg-Platz der Hauptstadt statt. Bei der Veranstaltung wurden das Kolorit der aserbaidschanischen Kultur,die seit Jahrhunderten aufbewahrten Symbole von unserer Nation präsentiert, sowie verschiedene Volkstänze ausgeführt.

Nach der Intonierung der Nationalhymne wurde der F 1 GP Aserbaidschan gestartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind