WIRTSCHAFT


Finanzüberwachungsdienst der Republik Aserbaidschan gebildet

Baku, 25. Mai, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 25. Mai ein Dekret über die Bildung eines Finanzüberwachungsdienstes der Republik Aserbaidschan unterzeichnet, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Der Finanzüberwachungsdienst ist eine juristische Person des öffentlichen Recht und wird aus dem Staatshaushalt finanziert. Primärziel ist, das Umwandeln von Geldern illegaler Herkunft in offiziell registrierte Zahlungsmittel sowie die Finanzierung des Terrorismus zu verhindern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind