KULTUR


Firmin Edouard Matoko: UNESCO und Aserbaidschanische Nationale Kommission arbeiten eng zusammen VIDEO

Paris, 22. November, AZERTAC

Heute feiern wir den 25. Jahrestag der Aserbaidschanischen Nationalen Kommission für UNESCO. Wir sind stolz darauf, dieses feierliche Ereignis sowie die 40. Tagung der UNESCO-Generalkonferenz im Hauptquartier der UNESCO zur gleichen Zeit zu feiern.

Dies sagte der stellvertretende UNESCO-Generaldirektor für Auslandsbeziehungen und Prioritäten für Afrika, Edouard Matoko, in einem Interview mit AZERTAC bei der Veranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum der Aserbaidschanischen Nationalen Kommission für UNESCO.

Die UNESCO und die Aserbaidschanische Nationale Kommission arbeiten eng zusammen. Aserbaidschan hat in den letzten 25 Jahren sehr große Fortschritte erzielt und ist bereits einer der wichtigsten Partner von UNESCO geworden fügte er hinzu.

“Ich möchte großen Beitrag Aserbaidschans und der Nationalen Kommission zum Frieden und der Entwicklung in Afrika besonders betonen. Wir arbeiten mit Baku auch als Partner des Forums für interkulturellen Dialog wir eng zusammen, um den interkulturellen Dialog zu fördern“, sagte Edouard Matoko.

"Es ist mir wirklich eine große Ehre, diesen denkwürdigen Tag mitzufeiern. Ich wünsche der Nationalen Kommission weitere Erfolge", so Edouard Matoko.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind