SPORT


Floyd Mayweather kehrt in den Ring zurück

Baku, 7. Dezember, AZERTAC

Der ehemalige Box-Weltmeister Floyd Mayweather jr. steigt für einen Schaukampf erneut in den Ring. Der in 50 Profifights unbesiegte Ex-Champ tritt am 20. Februar 2021 gegen den US-Youtuber Logan Paul an. Beide hatten sich in den vergangenen Monaten in den Sozialen Medien verbale Auseinandersetzungen geliefert.

Der 25 Jahre alte Paul, der 22 Millionen Follower hat, stand bislang erst einmal im Ring. Dabei verlor er im November 2019 gegen seinen Youtuber-Kollegen KSI. Der 43 Jahre alte Mayweather hatte seine Profikarriere nach dem 50. Sieg im August 2017 beendet.

Damals traf er in Las Vegas in einem knapp 300 Millionen Dollar schweren Kampf auf den irischen Mixed-Martial-Arts-Star Conor McGregor, den er durch K.o. besiegte. Im Dezember 2018 bezwang Mayweather dann den japanischen Kickboxer Tenshin Nasuwaka bereits nach 140 Sekunden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind