SPORT


Formel 2: Türkischer Pilot Cem Bolukbasi crasht in die Wand

Baku, 12. Juni, AZERTC

Zwei weitere Boliden stürzten beim Formel-2-Hauptrennen des Großen Preis von Aserbaidschan 2022 in Baku, berichtete AZERTAC.

Der türkische Pilot Cem Bolukbasi für das tschechische Team Charouz Charouz Racing System crashte in die Wand.

Außerdem crashte auch Roy Nissany für das Team DAMS (Frankreich) in die Mauer.

Beide Piloten sind nach einem Crash aus dem Rennen ausgeschieden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind