SPORT


Fotoausstellung “Islamische Spiele der Solidarität mit den Augen aserbaidschanischer Fotografen“ VIDEO

Baku, 11. Juli, AZERTAC

Am 11. Juli hat sich mit Organisation des Ministeriums für Jugend und Sport, der gemeinsamen Medienunterstützung der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur "AZERTAC" und Zeitung "Sport" im Zentrum des Museums eine Fotoausstellung mit dem Namen "Die IV. Islamischen Spiele der Solidarität mit den Augen der aserbaidschanischen Fotografen" eröffnet.

AZERTAC zufolge werden in der Ausstellung ca. 200 Fotos von 52 Fotografen zur Schau gestellt.

An der Eröffnungsveranstaltung trat Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees, Chingiz Huseynzade, auf. Er bedankte sich beim Staatsoberhaupt, dem Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees Ilham Aliyev und der Vizepräsidentin Aserbaidschans, der Vorsitzenden des Organisationskomitees für islamische Spiele Mehriban Aliyeva für große Aufmerksamkeit und Sorge für die Entwicklung des Sports sowie erfolgreiche Organisation der islamischen Spiele.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind