KULTUR


Fotos von AZERTAC werden auf OIC-Festival gezeigt

Baku, 5. Februar, AZERTAC

Die Fotos der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur (AZERTAC) werden in einer Fotoausstellung gezeigt, die im Rahmen des ersten Festivals der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) im ägyptischen Kairo stattfindet.

An der Ausstellung, die bis zum 9. Februar dauern wird, nehmen neben AZERTAC 21 weitere Nachrichtenagenturen teil.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass AZERTAC Mitglied des Exekutivrates der Union der Nachrichtenagenturen von OIC-Mitgliedstaaten ist.

Ausstellungsbesucher lernen die Fotos kennen, die die Geschichte, moderne Architektur und das touristische Potenzial Aserbaidschans widerspiegeln.

Die Ausstellung wurde heute im Opernhaus in Kairo eröffnet. An der Eröffnungsveranstaltung des Festivals unter dem Motto "Eine Nation, Vielfalt der Kulturen" nahmen Vertreter von mehr als 20 Staaten teil. Man gedachte bei der Veranstaltung einer Reihe von prominenten Persönlichkeiten, die zur islamischen Welt beigetragen haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind