WIRTSCHAFT


Frachtzug, der auf Strecke Baku-Tbilisi-Kars verkehren wird, ist bereits im Seehafen Kurik angekommen

Baku, 28. Oktober, AZERTAC

Der erste Güterzug, der auf der Strecke Baku-Tbilisi-Kars verkehren wird, ist bereits im kasachischen Seehafen Kurik angekommen.

Darüber hat das Unternehmen “ADY Express“ der Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet.

Im Zug, der von der kasachischen Haltestelle Kustanay in die türkische Stadt Mersin abgefahren ist, wird Getreide transportiert. Der Frachtzug wird aus dem Hafen Kurik über die Fähre der Geschlossenen AG “Aserbaidschanische Kaspische Schifffahrtsgesellschaft“, die der einzige Fährenbetrieb im Kaspischen Meer ist, in den Internationalen Seehandelshafen transportiert werden wird.

Der erste Zug wird aus dem Bakuer Hafen am 30. Oktober abfahren, hieß es in der Meldung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind