REGIONEN


Gärtner aus Guba: Wir ernten ca. 60-70 Tonnen Apfel aus einem Hektar VIDEO

Gemeinsames Projekt von AZERTAC mit Landwirtschaftsministerium: "Von Dorf zu Dorf"

Baku, 2. Oktober, AZERTAC

Junge Stecklinge aus Frankreich, die für ein weiteres Kultivieren in den Apfelgärten der Obst-Region des Landes Guba gebracht sind, zeichnen sich durch ihre Produktivität aus.

Das sagte der Nachrichtenagentur AZERTAC Schahin Mammadov, Vertreter der D-Fruits GmbH im Dorf von Dallakli des Rayons.

Schahin Mammadov arbeitet seit etwa 10 Jahren für die D-Fruits GmbH. Die Pflänzlinge für die Apfelgärten wurden aus Frankreich gebracht. Sie sind sehr produktive Sorten und tragen Früchte schon seit dem zweiten Jahr. Die Gärten sind mit einem automatischen Bewässerungssystem ausgestattet und eine Tropfenbewässerung kommt dabei zur Anwendung, sagte er.

Wir pflanzen etwa 2500 Stecklinge in einer ein Hektar großen Fläche auf und ernten daraus ca. 60-70 Tonnen Apfel, so der Gärtner

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind