POLITIK


Gemeinsame aserbaidschanisch-russische Demarkationskommission hält ihre ordentliche Sitzung in Baku ab

Baku, 21. Juni, AZERTAC

In Baku hat die ordentliche, siebte Sitzung der gemeinsamen Kommission für Markierung der Staatsgrenze zwischen der Republik Aserbaidschan und der Russischen Föderation stattgefunden.

Nach Angaben des Pressedienstes des Außenministeriums wurden in der Sitzung die Fortsetzung des Prozesses der Grenzdemarkation erörtert.

Die Seiten vereinbarten einen Arbeitsplan für Abmarkung in den Hochgebirgen der Staatsgrenzlinie.

Das Treffen verlief im freundnachbarlichen Geiste.

Die nächste Sitzung der Kommission wird auf dem Territorium der Russischen Föderation stattfinden. Der Termin des Treffens wird auf diplomatischem Wege vereinbart werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind