POLITIK


Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien Staaten findet in Belgrad statt

Belgrad, 11. Oktober, AZERTAC

In der serbischen Hauptstadt Belgrad wird vom 11. bis 12. Oktober das Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien Staaten stattfinden.

Der diesjährige Gipfel, bei dem der 60. Jahrestag der ersten Konferenz in Belgrad gefeiert wird, wird Vertreter von mehr als 100 Ländern und 9 internationalen Organisationen zusammenbringen.

Die Organisation der Bewegung der Blockfreien Staaten, deren Vorsitzender der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev ist, ist die größte Organisation der Welt nach der UNO. Aserbaidschan wird den Vorsitz in der Organisation bis 2023 führen.

Aserbaidschan ist seit 2011 Mitglied der Blockfreien Bewegung. Am 25. Oktober 2019 war Baku Gastgeber des XVIII. Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs der Organisation.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind