POLITIK


Gipfeltreffen der Blockfreien: Organisationskomitee eingesetzt

Baku, 12. Februar, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev hat einen Erlass über die Bildung eines Organisationskomitees für die Ausrichtung des 18. Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs der Bewegung der blockfreien Staaten im laufenden Jahr in Baku unterzeichnet.

AZERTAC zufolge wurde der Leiter des Präsidialamtes zum Vorsitzenden des Organisationskomitees bestehend aus etwa dreißig Mitgliedern ernannt.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Gastgeber Aserbaidschan mit dem Gipfel die Präsidentschaft der Blockfreien übernehmen wird.

120 Staaten sind Mitglieder der 1961 gegründeten Staatenbewegung. Ihr Ziel ist die Gleichberechtigung zwischen den Staaten und eine positive wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedstaaten.

Aserbaidschan ist seit 2011 Mitglied der blockfreien Staaten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind