WIRTSCHAFT


Globaler Wettbewerbsbericht: Aserbaidschan ist Leader nach der Qualität der Straßen im GUS-Raum

Baku, 23. November, AZERTAC

Das World Economic Forum (WEF) hat seinen globalen Wettbewerbsbericht veröffentlicht. Aserbaidschan rangiert im Index der weltweiten Länder nach der Qualität der Straßen im Jahr 2018 an erster Stelle unter GUS-Ländern.

Wie AZERTAC berichtet, ist Aserbaidschan im diesjährigen globalen Wettbewerbsbericht des World Economic Forum (WEF) unter 140 Ländern um zwei Ränge auf Platz 34 vorgerückt.

Portugal erzielte einen Wert von 6,1 auf einer Skala von 1 (= unterentwickelt ) bis 7 (= effizient und umfassend entwickelt). Das Land mit der besten Straßeninfrastruktur waren die Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Schweiz hat nach den Vereinigten Arabischen Emirate die beste Straßeninfrastruktur der Welt, gefolgt von den Niederlanden.

Hongkong und Portugal rangieren auch unter den Top 5.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind