WIRTSCHAFT


Greg Riley: BP plant, im nächsten Jahr erstes Explorationsbohrloch im Vorkommen Schafag-Asiman zu bohren

Baku, 6. Oktober, AZERTAC

Das erste Explorationsbohrloch im Vorkommen Schafag-Asiman im aserbaidschanischen Sektor des Kaspischen Meeres soll nächstes Jahr gebohrt werden.

Das sagte Greg Riley, der Vizepräsident von BP Aserbaidschan für geologische Erkundungen, als er einem AZERTAC-Korrespondenten die Bedeutung des Vorkommens Schafag-Asiman kommentierte.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass das britische Mineralölunternehmen BP und der aserbaidschanische staatliche Ölkonzern SOCAR ein Memorandum of Understanding zur gemeinsamen Exploration und Entwicklung des Vorkommens Schafag und Asiman im aserbaidschanischen Kaspischen Meer im Jahre 2009 in London unterzeichnet haben.

Die Gasreserven des Vorkommens Schafag-Asiman werden auf 300-500 Milliarden Kubikmeter geschätzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik