SPORT


Griechisch-römischer Ringer Islam Abbasov sichert sich Olympia-Ticket

Baku, 21. März, AZERTAC

Der aserbaidschanische griechisch-römische Ringer Islam Abbasov

hat sich sein Ticket für die Sommerspiele in Tokio (23. Juli bis 8. August) gesichert.

Er bezwang im Halbfinale des Qualifikationsturniers in der ungarischen Hauptstadt Budapest Ramon Betschart aus der Schweiz mit 6:1 und qualifizierte sich damit für das Finale des Turniers. Islam Abbasov wird im Finale gegen Lasha Gobadze aus Georgien kämpfen, wie AZERTAC berichtet.

Dies ist Aserbaidschans erste olympische Lizenz im griechisch-römischen Ringen.

Freistilringer gewannen vier Medaillen beim Turnier. Haji Aliyev (65 kg) und Hajimurad Hajiyev (74 kg) Silber, Islam Bazarganov (57 kg) und Jamaladdin Magomedow (125 kg) Bronzemedaillen. H.Aliyev und H.Hajiyev lösten auch Lizenzen für die Olympischen Sommerspiele in Tokio.

Aserbaidschanische Athletinnen konnten kein Ticket für Tokio erhalten. Nur Tatiana Omelchenko (62 kg) holte Bronze.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind