WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Hauptversammlung von ANAS

Baku, 28. Dezember, AZERTAC

Am Samstag, dem 28. Dezember fand im Präsidium der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) die Generalversammlung der Akademie statt. Der stellvertretende Premierminister der Republik Aserbaidschan Schahin Mustafayev, die Leiterin der Abteilung für humanitäre Politik, Diaspora, Multikulturalismus und religiöse Angelegenheiten im Präsidialamt Farah Aliyeva, der Wirtschaftsminister von Aserbaidschan Mikayil Jabbarov, der Präsident der ANAS, Akademiemitglied Ramiz Mehdiyev, der Vizepräsident der ANAS Isa Habibbayli, der Bildungsminister Jeyhun Bayramov und andere Regierungs- und Staatsbeamten und prominente Wissenschaftler und Persönlichkeiten des öffentliche Lebens nahmen an der Versammlung teil, wie AZERTAC berichtete.

Akademiker Ramiz Mehdiyev machte die Teilnehmer mit der Tagesordnung der Hauptversammlung vertraut.

Auf der Tagesordnung standen das "Entwicklungsprogramm der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans für 2020-2025", Änderungen im ANAS-Statuts, sowie die Wahl von ersten ANAS-Vizepräsidenten und andere Fragen.

Das Programm wurde eingehend erörtert und angenommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind