KULTUR


Hausmuseum von Vagif Mustafazade in Baku

Baku, 15. Oktober, AZERTAC

Das Hausmuseum Vagif Mustafazade wurde am 28.Mai 1989 gegründet. Es erhielt 1994 einen Status einer Filiale des Staatlichen Museums für Aserbaidschanische Musikkultur. Im Museum werden 1214 Exponate erhalten. Unter diesen gibt es Fotos von V.Mustafazade, Platten, verschiedene Dokumente, Bilder, Haushaltsgegenstände u.a. Hausmuseum besteht aus 3 Räumen.

Vagif Mustafazade war einer von weltberühmten aserbaidschanischen Komponisten und Pianisten. Die von ihm entwickelte musikalische Stilrichtung ist eine Mischung aus Jazz, Elementen der klassischen Klaviermusik und traditioneller aserbaidschanischer Improvisationsmusik Mugam, einem musikalischen Modalsystem, das Intervalle, Melodieführung und Rhythmus bestimmt.

Hausmuseum von Wagif Mustafazade

Adresse: Itscherischer (Innenstadt), V.Mustafazadegasse, 4

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind