POLITIK


Heydar Aliyev Stiftung expandiert ihre Aktivitäten in China VIDEO

Peking, 24. November, AZERTAC

Eine aserbaidschanische Delegation um den Assistenten der Ersten Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Exekutivdirektor der Heydar Aliyev Stiftung, Anar Alakbarov, hielt im Rahmen des Besuchs in der Volksrepublik China eine Reihe von Treffen mit verschiedenen Organisationen in der Hauptstadt Peking ab, führte Meinungsaustausch über die Perspektiven der Zusammenarbeit.

Bei dem Treffen mit Frau Li Xiaolin, der Vorsitzenden der Gesellschaft für Volksfreundschaft mit Ausland der Volksrepublik China und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Song Jingwu wurden Möglichkeiten für die Zusammenarbeit besprochen.

Anar Alakbarov sagte beim Gespräch, dass die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva der bilateralen Zusammenarbeit mit der Volksrepublik China große Bedeutung beimisst.

Anar Alakbarov lud Frau Li Xiaolin zu einem Besuch in Aserbaidschan, um über zukünftige Projekte zu diskutieren.

Sie sagte, es gebe eine Reihe von Möglichkeiten, die Beziehungen zu Aserbaidschan auszubauen. Frau Li Xiaolin sagte, sie werde Aserbaidschan gern besuchen.

Dann wurde ein Memorandum über Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der Heydar Aliyev Stiftung und der Gesellschaft für Volksfreundschaft mit Ausland unterzeichnet.

Die aserbaidschanische Delegation lernte beim Besuch zugleich das Museum der Gesellschaft kennen.

Es hat ein Treffen der aserbaidschanischen Delegation auch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der chinesischen Handelsförderungsagentur Wang Jinzhen gegeben. Die Seiten einigten sich über die Fortführung einer kontinuierlichen Diskussion über Fragen der “Peking-Expo 2019“ und der Kandidatur von Baku für die Weltausstellung 2025.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind