POLITIK


Heydar Aliyev Stiftung und UNICEF unterzeichnen Memorandum of Understanding

Baku, 4. Dezember, AZERTAC

Die Heydar Aliyev Stiftung und das Weltkinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) haben das nächste Memorandum of Understanding unterzeichnet.

AZERTAC zufolge sieht die Absichtserklärung die Implementierung verschiedener Projekte im Bereich frühkindliche Entwicklung, inklusive Bildung, Jugend- und Jugendentwicklung in Aserbaidschan bis Ende 2025 vor.

Im Rahmen der Unterzeichnungszeremonie fand ein Treffen zwischen dem Geschäftsführer der Heydar Aliyev Stiftung Anar Alakbarov und dem UNICEF-Vertreter in Aserbaidschan, Alex Hawkins statt.

Bei dem Treffen diskutierten die Seiten zukünftige gemeinsame Projekte im Bereich inklusive Bildung, Unterstützung und Rehabilitation von Behinderten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind