GESELLSCHAFT


Heydar Aliyev-Stiftung versorgt Medikamente für Kinder mit Epidermolysis bullosa

Baku, 15. Januar, AZERTAC 

Die Heydar Aliyev- Stiftung hat Kinder mit angeborener Epidermolysis bullosa unter 18 Jahren mit verschiedenen Medikamenten versorgt.

AZERTAC zufolge besuchten die Mitarbeiter der Stiftung in diesem Zusammenhang Baku , Aghsu, Agdam, Astara, Bilasuvar, Khizi, Imischli, Gazach, Masalli, Sabirabad und Schamachi und stellten den Familien, in denen Kinder mit Epidermolysis bullosa leben, 42 verschiedene Medikamente, die im Laufe des Jahres eingenommen werden sollten, sowie Rezepte und Empfehlungsschreiben, die vom Arzt individuell verschrieben wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind