POLITIK


Hikmat Hajiyev: Staatsbesuch von Präsident Ilham Aliyev in Belarus zeugt von Entwicklungsdynamik der aserbaidschanisch-belarussischen Beziehungen

Baku, 20. November, AZERTAC

Die Beziehungen zwischen der Republik Aserbaidschan und der Republik Belarus tragen einen strategischen Charakter. Die engen Freundschaftsbeziehungen, Dialog und gegenseitiges Verständnis spielen eine wichtige Rolle bei Entwicklung dieser Beziehungen.

Das sagte der stellvertretende Leiter der Abteilung für Außenpolitik des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan, Hikmat Hajiyev, in seinem Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC.

Hikmat Hajiyev erinnerte daran, dass der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev bisher fünfmal Belarus und der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko viermal Aserbaidschan besucht haben. Die Intensität dieser offiziellen Besuche zeigt die Dynamik der aserbaidschanisch-belarussischen Beziehungen, fügte er hinzu .

"Diesen Punkt möchte ich besonders betonen, dass das Treffen unter vier Augen zwischen den Staatsoberhäuptern gemäß des Protokolls für 45 Minuten vorgesehen war, jedoch dauerte es mehr als zwei Stunden. Ich möchte noch einmal betonen, dass dies ein drastischer Ausdruck einer aufrichtigen Freundschaft zwischen den Präsidenten ist, und zeigt, dass die aserbaidschanisch-belarussische Zusammenarbeit einen strategischen Charakter hat", fügte er hinzu.

H.Hajiyev sagte, dass 9 Dokumente beim Besuch unterzeichnet wurden. Diese Dokumente sehen eine Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Belarus in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Verkehr, Energie sowie in den militärisch-technischen und anderen Bereichen vor. Das wichtigste Dokument ist eine von den Staatschefs unterzeichnete gemeinsame Erklärung. Im Artikel 6 der Erklärung finden auch wichtige Aspekte der Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Konfliktes ihren Niederschlag. In der Erklärung heißt es: "Die Staatschefs weisen auf die Wichtigkeit einer friedlichen Beilegung des Berg-Karabach-Konfliktes auf der Grundlage der Normen und Grundsätze des Völkerrechts, im Rahmen der Souveränität der Staaten, der Unverletzlichkeit der Parteien, der territorialen Integrität und der jeweiligen Resolutionen des UN-Sicherheitsrats sowie der OSZE-Resolutionen.“

Der Staatsbesuch von Präsident Ilham Aliyev hat erneut bestätigt, dass die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Belarus einen strategischen Partnerschaftscharakter haben, so Hikmat Hajiyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind