KULTUR


ICESCO-Generaldirektor besucht Aserbaidschan

Kairo, 10. Januar, AZERTAC

Der Generaldirektor der Islamischen Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO), Salem bin Mohammed Al Malik, wird am Montag, dem 11. Januar einen Besuch Aserbaidschan abstatten, wie der Hauptsitz der Organisation in Rabat der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Der Generaldirektor wird beim Treffen mit aserbaidschanischen Beamten in Baku die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen der ICESCO und Aserbaidschan in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur erörtern. Darüber hinaus wird er eine Reihe von historischen und kulturellen Denkmälern in verschiedenen Städten des Landes sowie in der Region Karabach besuchen.

Salem bin Mohammed Al Malik, teilte mit, dass er während seines Besuchs mit der aserbaidschanischen Seite auch die Fragen des Schutzes des historischen und materiellen Erbes Aserbaidschans und der Aufnahme mehrerer von ihnen in die Liste des islamischen Weltkulturerbes der ICESCO diskutieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind