REGIONEN


ICOMOS-Delegation zu Besuch in Karabach

 

Agdam, 7. Dezember, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 8. Dezember findet in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku eine internationale wissenschaftliche Konferenz zum Thema “Die Rolle der UNESCO- Konvention zum Schutze und zur Förderung der Vielfalt kulturellen Ausdrucksformen und Aspekte zur weiteren Verbesserung ihrer Anwendung“ statt.

AZERTAC zufolge hat eine Delegation, einschließlich der Führung des Internationalen Rates für Denkmalpflege (ICOMOS) im Rahmen der Konferenz eine Reise nach Karabach unternommen.

Die Gäste trafen zunächst in der von der armenischen Besatzung befreiten Stadt Agdam ein. Hier lernen sie die von den armenischen Streitkräften verübten Gräueltaten sowie die vom aserbaidschanischen Staat nach der Befreiung der Stadt Agdam durchgeführten Wiederaufbauarbeiten kennen.

Die Delegation wird an der internationalen wissenschaftlichen Konferenz zum Thema “Die Rolle der UNESCO- Konvention zum Schutze und zur Förderung der Vielfalt kulturellen Ausdrucksformen und Aspekte zur weiteren Verbesserung ihrer Anwendung“ teilnehmen, die am 8. Dezember stattfinden soll.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind