POLITIK


Im Europarat wurde das Dokument über die Finanzierung des Programms „Ostpartnerschaft“ signiert

Baku, den 16. Dezember (AZERTAG). AZERTAG teilt mit, dass der Generalsekretär des Europarates Turbern Jagland in Strasbourg mit dem Kommissar für EU-Erweiterung -und Nachbarschaftspolitik Staefan Füll zusammengekommen ist.

Beim Treffen, das im Rahmen einer Kooperation zwischen zwei Einrichtungen abgehalten wurde, unterschrieben die Seiten ein Dokument über die Bereitstellung einer Summe von 4 Millionen Euro für Programm „Ostpartnerschaft“. Dieses Geldmittel ist für die Implementierung von Projekten für die Einhaltung der Wahlnormen, Entwicklung von Gerichtssystemen, sowie Bekämpfung gegen Korruptions -und Cyber-Verbrechen vorgesehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind