KULTUR


Im Hauptquartier der UNO fand das Konzert gewidmet dem Internationalen Tag Novruz statt

Baku, den 28. März (AZERTAG). Wie von der ständigen Vertretung der Aserbaidschanischen Republik bei der UNO AZERTAG mitgeteilt wurde, fand im Stabsquartier der Organisation das Konzert statt. Das Konzert wurde dem Internationalen Tag Novrus gewidmet. Der Veranstalter des Konzerts war Internationale Organisation für türkische Kulturen - TÜRKSOY.

Vor Beginn des Konzertes haben Präsident der 65. Tagung von UNO -Generalversammlung, Vorsitzender des türkischen Parlaments und der Generalsekretär der Organisation TÜRKSOY eine Rede gehalten.

Im Konzert traten aserbaidschanische Künstler Gülyanag Mamedova, Etiram Huseynov, das Aserbaidschanische Staatliche Gesangs-und Tanzensemble auf. Die Darbietung von aserbaidschanischen Künstlern wurde vom Publikum mit begeistertem Applaus begrüßt.

Neben den aserbaidschanischen Künstlern fand im Konzert ebenfalls der Auftritt der Künstler aus Kasachstan, der Türkei, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisistan, Baschkirien, Chakassien und Tuwa der Russischen Föderation, Gagausien (Moldau) und der Krim/Ukraine statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind