WIRTSCHAFT


Im Jahr 2024 kann in Aserbaidschan eine Ausstellung von Produkten der OEC-Länder veranstaltet werden

Baku, 1. Juli, AZERTAC

In der Agentur zur Export- und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) ist ein Treffen mit Vertretern des Islamischen Zentrums für Handelsentwicklung (ICDT) der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) abgehalten worden.

Laut der Auskunft der AZPROMO gegenüber AZERTAC fand bei dem Treffen ein Meinungsaustausch über die Ideen zur Veranstaltung einer Ausstellung von Produkten der OIC-Länder in Aserbaidschan im Jahr 2024, den Ausbau der Beziehungen sowie die Möglichkeiten zum Studium der Erfahrungen von AZPROMO durch Agenturen für Investitionsförderung in den afrikanischen Entwicklungsländern statt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind