OFFIZIELLE NEWS


Im Nationalen Olympischen Komitee fand eine Veranstaltung gewidmet den Ergebnissen 2010 und der Auszeichnung von Sportlern und Trainern statt.
Präsident Ilham Aliyev nahm am Akt teil

Baku, den 27. Dezember (AZERTAG). Am 27. Dezember hat im Nationalen Olympischen Komitee (NOK) eine Veranstaltung gewidmet den Ergebnissen 2010 und der Auszeichnung von Sportlern und Trainern stattgefunden.

Präsident der Aserbaidschanischen Republik, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva nahmen an der Veranstaltung teil. Unser Staatsoberhaupt nahm zunächst im Foyer des administrativen Gebäudes des NOK Einsicht in die Fotoausstellung, in der Teilnahme, Errungenschaften und glänzende Siege des aserbaidschanischen Sports und unserer Sportler an internationalen Wettbewerben und den im Sommer in Singapur ausgetragenen ersten Olympischen Spielen widerspiegelt sind.

Ferner fand der Akt statt. Unserem Staatsoberhaupt wurde im Konferenzsaal des Exekutivkomitees des NOK stürmischer Beifall geklatscht.

Präsident Ilham Aliyev hielt eine Rede.

Vizepräsident des NOK Chingiz Huseynzade äußerte unserem Staatsoberhaupt seine Dankbarkeit für Aufmerksamkeit und Sorge.

Oberst Natig Aliyev-Mitglied des internationalen militärischen Sportrates überreichte Präsident Ilham Aliyev die Auszeichnung des Rates.

Danach wurden den Sportlern und Trainern die Preise und Ordern der neuen Wohnungen verliehen.

Mitglied des NOK, Vorsitzende der aserbaidschanischen Gesellschaft „Kitab“ Zarifa Salahova bedankte sich im Namen der Sportöffentlichkeit des Landes beim Präsidenten Ilham Aliyev und legte unserem Staatsoberhaupt das Buch „Erdölstrategie von Heydar Aliyev“ vor.

######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns