OFFIZIELLE CHRONIK


Im Rayon Aghjabadi Karabach-Pferdezucht-Komplex gebildet VIDEO

Aghjabadi, 5. November, AZERTAC

Am 5. November haben der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev und die First Lady Mehriban Aliyeva an der Eröffnung des in der Aghjabadi-Region neu gebildeten Karabach-Pferdezucht-Komplexes teilgenommen.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva durchschnitten symbolisch das rote Band des Unternehmens.

Der aserbaidschanische Landwirtschaftsminister Inam Karimov und der Direktor des Komplexes Maarif Huseynov informierten über Arbeiten, die im Bereich der Entwicklung der Pferdezucht geleistet werden, sowie über in diesem Komplex geschaffene Bedingungen.

Man teilte mit, dass der Komplex in einer 35,5 Hektar großen Fläche gebaut wurde.

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva machten sich mit einer Reithalle im Komplex vertraut, verfolgten hier das Spiel “Sur-papakh“, das eine der uralten aserbaidschanischen nationalen Reitsportarten ist.

Das Staatsoberhaupt und seine Frau lernten auch die Bedingungen kennen, die in den Ställen des Komplexes geschaffen wurden.

Man teilte ihnen mit, dass derzeit im Komplex 200 Pferde der Karabach-Rasse aufgezogen werden. Fünf von ihnen sind Hengste, 50 Stuten und 145 junge Pferde und Fohlen. Der Komplex beschäftigt 28 Spezialisten.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Bildung des Komplexes in Hinsicht auf den Schutz der weltberühmten aserbaidschanischen Pferderasse “Karabach“ von großer Bedeutung ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns