OFFIZIELLE CHRONIK


Im Rayon Jewlach Wasserkraftwerk Varvara in Betrieb genommen VIDEO

Jewlach, 16. April, AZERTAC

Am Sonntag, dem 16. April ist das Wasserkraftwerk Varvara im Rayon Jewlach nach einer vollständigen Rekonstruktion mit Teilnahme von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev wieder in Betrieb genommen worden, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Präsident der Offenen Aktiengesellschaft "Aserenergie" Etibar Pirverdiyev informierte den Staatschef, dass im Rahmen der Rekonstruktionsarbeitender alle Hydrogeneratoren und Turbinen im Kraftwerk durch neue ersetzt wurden. Im Ergebnis hat die Gesamtkapazität des Kraftwerkes 18 MW erreicht.

Es wurde festgestellt, dass das Wasserkraftwerk Varvara dank den durchgeführten Rekonstruktionsarbeiten in der Lage ist, pro Jahr durchschnittlich 100 Millionen Kilowattstunden Strom zu erzeugen.

Im Anschluss drückte der Präsident den Startknopf des Wasserkraftwerkes.

Hier sei erwähnt, dass in den letzten Jahren im Lande neben dem Wasserkraftwerk Varvara noch 12 Kraftwerke in Betrieb genommen sind. In diesem Jahr sollen noch einige Kraftwerke in Betrieb gesetzt werden.

Darüber hinaus sollen im Jahr 2017 die Rekonstruktionsarbeiten auch am Wasserkraftwerk Mingatschevir abgeschlossen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns