WELT


Im ersten Quartal Mehr als 417 Millionen US-Dollar in Irans Industriesektor investiert

Teheran, 5, Juni, AZERTAC

Innerhalb von drei Monaten des laufenden Jahres sind in den Iranischen Industriesektoren Bergbau und Handel 417,4 Millionen US-Dollar investiert worden.

Deutschland, Österreich, die Vereinigten Arabischen Emirate, China und Italien haben in der iranischen Industrie am meisten investiert, wie das iranische Büro von AZERTAC berichtete.

Man legte die meisten Investitionen in fünf Provinzen Sistan und Baloutschestan, Teheran, Alborz, Esfahan, Kordestan an.

78% der Auslandsinvestitionen wurden in die Industrie und 11% in den Bergbau angelegt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind