REGIONEN


Im folgenden Jahr verwirklicht FAO in Aserbaidschan 3 Nationalprojekte

Baku, den 29. Dezember (AZERTAG). Aserbaidschan nimmt derzeit an 3 National- und 7 Regionalprojekten der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) teil. 

Die Leiterin der FAO -Vertretung in Aserbaidschan Tarana Baschirova berichtete darüber AZERTAG.

Ihren Worten nach ist es vorgesehen, im folgenden Jahr in Aserbaidschan 3 Nationalprojekte zu realisieren. Diese Projekte sind bereits von FAO genehmigt worden. Das Projektbudget beläuft sich auf 400 Tausend Dollar. Das wird zum ersten Schritt für die Schaffung vom Labor für Biotechnologien.

Die Vertreterin von FAO unterstrich auch, dass ein weiteres Projekt mit dem Budget von 350 Tausend Dollar auf die Erhöhung der Möglichkeiten vom Ministerium für Landwirtschaft und weiteren entsprechenden Strukturen im Bereich Marketing der landwirtschaftlichen Produktion gerichtet ist. Und das dritte Nationalprojekt mit dem Budget von 200 Tausend Dollar ist auf die Entwicklung der organischen Landwirtschaft in Aserbaidschan gezielt.

Im folgenden Jahr wird Aserbaidschan auch an solchen Regionalprojekten wie Stärkung des Informationssystems im Bereich der Lebensmittelsicherung, Organisation der Selektionsarbeiten im Bereich der Viehzucht teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind