SPORT


In Baku FIG-Trampolinturnen-Weltcup feierlich eröffnet

 

Baku, 12. Februar, AZERTAC

In der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku hat die feierliche Eröffnung des FIG-Trampolinturnen-Weltcups stattgefunden.

Zuerst fand eine Parade der Athleten statt. Anschließend hielt Tatiana Shuyska, Mitglied des Technischen Komitees des Internationalen Turnverbandes und technische Vertreterin der aktuellen Wettkämpfe bei der Eröffnungsveranstaltung. Sie dankte dem lokalen Organisationskomitee für die gute Vorbereitung des Wettkampfes und wünschte allen viel Erfolg.

“Es ist mir eine große Freude, Indien und den Iran, die zu uns neu angeschlossen haben, in der grandiosen Nationalen Gymnastikarena in Baku begrüßen zu dürfen“, sagte sie.

Die stellvertretende Ministerin für Jugend und Sport Aserbaidschans Mariana Vasileva sprach in ihrer Rede bei der Eröffnungsveranstaltung von den Arbeiten, die in Aserbaidschan in Richtung der weiteren Entwicklung des Sports geleistet werden. Sie erinnerte daran, dass am Turnier 63 Turnerinnen und Turner aus 14 Ländern am FIG Weltcup teilnehmen und in der Disziplin Trampolin gegeneinander antreten.

Der FIG-Trampolinturnen-Weltcup findet vom 12. bis 13. Februar 2022 statt.

Der Wettbewerb wird live im lokalen Idman TV übertragen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind