WIRTSCHAFT


In Baku XVII. Internationale Transkaspische Ausstellung über Transport, Transit und Logistik eröffnet

Baku, 11. Juni, AZERTAC

Vom 11. bis 13. Juni findet im Baku Expo Center die XVII. Transkaspische Internationale Ausstellung über Transport, Transit und Logistik“ 2018 (TransCaspian/Translogistica) statt, wie AZERTAC berichtete.

Sie wird unterstützt und organisiert durch das Ministerium für Verkehr, Kommunikation und Hochtechnologien, den Fonds zur Export-und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO), die Nationale Vereinigung der Unternehmer (Arbeitgeber) und den Transport Corridor Europe-Caucasus-Asia (TRACECA; deutsch Verkehrskorridor Europa-Kaukasus-Asien) und die Iteca Caspian und ihren britischen Partner ITE Group.

Zehnte Unternehmen aus Aserbaidschan, Österreich, Griechenland, Litauen, Russland, Weißrussland, Turkmenistan, der Türkei, Ukraine und aus anderen Ländern stellen in der Ausstellung ein breites Spektrum von ihren Produkten und Dienstleistungen in der Verkehrssphäre zur Schau.

An der diesmaligen Ausstellung nehmen insgesamt 85 Gesellschaften aus 15 Ländern teil.

Auch die Nachrichtenagentur AZERTAC ist in der Ausstellung durch ihren eignen Stand vertreten.

Der Minister für Verkehr, Kommunikation und Hochtechnologien Ramin Guluzade sagte in seiner Rede bei der Eröffnungsveranstaltung der Ausstellungen, dass Aserbaidschan sehr große Projekte im Verkehrsbereich realisiert. Die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke Baku-Tiflis-Kars, die Eröffnung der ersten Phase des Internationalen Bakuer Seehandelshafens in der Alat Siedlung, der Bau neuer Autobahnen sowie im Bereich Luftverkehr erzielte Fortschritte tragen dazu bei, dass Aserbaidschan zu einem wichtigen Transitland der Region wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind