KULTUR


In Baku aserbaidschanisch-österreichisches Tourismusforum stattgefunden

Baku, 29. November, AZERTAC

Heute (am Donnerstag) hat in Baku mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) und der staatlichen Tourismusagentur Aserbaidschans ein aserbaidschanisch-österreichisches Tourismusforum stattgefunden.

Laut der Auskunft der staatlichen Tourismusagentur gegenüber AZERTAC fanden im Rahmen des Forums kurze Präsentationen österreichischer Unternehmen, die sich für den Tourismus qualifiziert haben und verschiedene Dienstleistungen in diesem Sektor anbieten, statt.

Man informierte österreichische Unternehmer über die Entwicklung des Tourismus in Aserbaidschan.

Darüber hinaus wurden bilaterale Treffen zwischen aserbaidschanischen und österreichischen Gesellschaften sowie über die Kooperationsmöglichkeiten abgehalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind