KULTUR


In Baku dauert der Mugham-Wettbewerb fort

Baku, den 19. März (AZERTAG). Am 19. März hat in der Aserbaidschanischen Staatlichen Philharmonie „Muslim Magomayev“ im Rahmen des II. Internationalen Festivals „ Mugham-Welt“ der nächste Tag des Mugham-Wettbewerbes statgefunden.

Wie AZERTAG berichtet, ist an diesem Tag des Wettbewerbes Nischana Bachyscheva aus Aserbaidschan aufgetreten. Sie bat das Mugham „Simai Schams“ und "Mirzahusseyn" dar. Am denselben traten ebenfalls die Gruppe aus Indien "Delhi: Surinder Singch», die Ensembles „Makam“ aus Marokko, "Scharg" aus Kuwait und türkische Sängerin Yeschim Köksal auf.

Am 20. März werden die Bühne der Philharmonie aserbaidschanische und iranische Musiker betreten. Dann wird die Zeremonie der Verleihung von Siegern stattfinden.

######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind