OFFIZIELLE NEWS


In Beylagan Region 45. Olympia-Sportkomplex zur Nutzung gegeben VİDEO

Beylagan, 13. Februar, AZERTAC 

Am Mittwoch, dem 13. Februar hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev im Rahmen des Besuchs in der Region Beylagan den neu gebauten Olympia-Sportkomplex eingeweiht.

Sportminister Azad Rahimov teilte mit, dass nach jeweiligen Erlässen des Präsidenten für den Bau des Olympia-Sportkomplexes insgesamt 17,5 Millionen Manat (8,75 Mio. Euro) bereitgestellt wurden. Er erinnerte daran, dass die Zahl von Olympia-Sportkomplexen bereits 45 erreicht hat.

Der Staatschef wurde informiert, dass der Bau des Komplexes im vergangenen Jahr begonnen hatte. Man teilte mit, dass der Komplex eine Gesamtfläche von 2,6 Hektar hat.

Im Komplex wurden alle notwendigen Infrastrukturen für die Austragung von Wettbewerben in verschiedenen Sportarten geschaffen.

Nachdem der Staatschef den Komplex näher kennengelernt hatte, kam er mit Sportlern und Vertretern der Öffentlichkeit zusammen.

Der Staatsoberhaupt hielt eine Rede bei dem Treffen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns