WIRTSCHAFT


In China ein weiteres aserbaidschanisches Handelshaus eröffnet

Qingdao, 27. April, AZERTAC

In der chinesischen Stadt Qingdao ist ein weiteres aserbaidschanisches Handelshaus eröffnet worden, um den Verkauf von wettbewerbsfähigen und exportorientierten Produkten aus Aserbaidschan auf dem chinesischen Markt zu fördern.

Das Handelshaus wurde mit Unterstützung der Handelsmission Aserbaidschans in der chinesischen Botschaft eröffnet, berichtet AZERTAC.

Produkte in etwa 45 Sorten werden im 245 Quadratmeter großen Handelshaus ausgestellt.

Das ist bereits das dritte Handelshaus Aserbaidschans in China. Zwei weitere Handelshäuser sind in den Städten Luzhou und Liyanyungang tätig.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind