KULTUR


In Doha Denkmal zur aserbaidschanisch-katarischen Freundschaft enthüllt

Baku, 7. Dezember AZERTAC

In Doha, Katar, ist ein Denkmal für die aserbaidschanisch-katarische Freundschaft feierlich enthüllt worden.

Als Zeichen für enge freundschaftliche Beziehungen zwischen den beiden Ländern wurde das Denkmal vom aserbaidschanischen Bildhauer Novruz Musayev auf Initiative der Botschaft der Republik Aserbaidschan in Katar entworfen.

An der Veranstaltung nahmen der in Katar weilende erste stellvertretende Kulturminister Aserbaidschans Elnur Aliyev, der Generaldirektor des Fonds zum Kulturstädtchen “Katara“ Khalid Al-Sulaiti, der aserbaidschanische Botschafter in Katar Rachad Ismayilov teil und hielten eine Rede bei der Veranstaltung.

Der Veranstaltung wohnten die Vertreter der lokalen Gemeinde bei.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind