OFFIZIELLE CHRONIK


In Ismayilli Region moderner Viehzuchtkomplex in Betrieb genommen VIDEO

Ismayilli, 25. August, AZERTAC

Am Samstag, dem 25. August nahm der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev im Rahmen seines Besuchs in der Region Ismayilli an der Eröffnung des Viehzuchtkomplexes "AZZA AGRO" GmbH im Dorf Keyvandy jener Region teil, wie AZERTAC mitteilte.

Der Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev und der Unternehmer Zohrab Aslanov informierten das Staatsoberhaupt über die Arbeiten, die im Komplex mit 3000 Zuchttieren geleistet wurden.

Minister Mustafayev sagte, dass bisher auf Kosten günstiger Kredite des Staates landesweit bisher 27 Viehzuchtkomplexe geschaffen wurden. Die jährliche Produktionskapazität dieser Unternehmen beträgt 150 Tausend Tonnen Milch und 6 Tausend Tonnen Fleisch. In den 4 weiteren Komplexen, die in diesem Jahr in Betrieb genommen werden sollten, werden 6600 Zuchttiere gehalten. Die jährliche Produktionskapazität dieser Unternehmen wird 11 Tausend Tonnen Milch und 2 Tausend Tonnen Fleisch betragen.

Der neue Viehzuchtkomplex in Ismayilli wird in der Anfangsphase 14 Personen beschäftigen. In Zukunft soll die Zahl der Arbeitsplätze 70 erreichen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns