SPORT


In Kiew ein Junioren-Wrestling-Turnier zum Gedenken an den Nationalleader Aserbaidschans veranstaltet

Baku, den 27. Dezember (AZERTAG). In der ukrainischen Hauptstadt Kiew startet das II. Internationale Wrestling-Turnier der Junioren zum Gedenken an den Nationalleader der Aserbaidschanischen Republik Heydar Aliyev.

Das Turnier bringt mehr als 200 Wrestler aus Aserbaidschan, der Ukraine, Russland, Weißrussland und Moldawien zusammen.

Die Veranstalter des Turniers sind Leiter der Kiewer Filiale vom Kongress der Aserbaidschaner der Ukraine Oleg Krapiwin, ukrainisch-aserbaidschanisches Heydar Aliyev-Zentrum für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport, ukrainische Ministerien für Wissenschaft und Ausbildung, Jugend und Sport sowie das Nationale Olympische Komitee des Landes.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind