KULTUR


Gedenktafel von Muslum Magomaev in Russland enthüllt

Baku, 18. August, AZERTAC

Anlässlich des 75. Jubiläums des Volkssängers Aserbaidschans und der UdSSR Muslum Magomaev hat in der Stadt Wyschni Wolotschok der russischen Provinz Tver eine Veranstaltung stattgefunden.

AZERTAC zufolge fanden zugleich eine feierliche Eröffnung der den Namen von Muslum Magomaev tragenden Straße sowie eine feierliche Enthüllung der Gedenktafel zum Andenken an den Sänger statt.

Die Veranstaltung zum 75. Jubiläum begann vor der ersten Gedenktafel in der Stadt.

Redner erinnerten daran, dass der große Sänger Muslum Magomaev seine Kindheit in dieser Stadt verbracht hatte.

Bei der Veranstaltung brachten Schüler der Musikschule die populären Lieder des Sängers dar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind