OFFIZIELLE NEWS


In Schuscha Komposition "Musikerbe und Karabach-Pferde im Flachland Dschidir Düsü“ präsentiert VIDEO

Schuscha, 15. Juni, AZERTAC

In der Stadt Schuscha hat die Heydar Aliyev Stiftung eine Komposition “Musikerbe und Karabach-Pferde im Flachland Dschidir Düsü“ präsentiert.

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev, First Lady Mehriban Aliyeva und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, seine Frau Emine Erdogan sahen sich die musikalische Darbietung an.

Bei der Veranstaltung wurde dem Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdogan ein Karabach-Pferd “Zafar“, eine der ältesten Pferderassen, und eine “Khari-Bulbul“-Komposition überreicht. Die Komposition “Khari-Bulbul“ zeigt zwei Khari-Bulbul-Blumen, die als Symbol von Karabach gelten und die ewige Freundschaft und Brüderlichkeit zwischen Aserbaidschan und der Türkei verkörpern. Khari-Bulbul ist eine in der Karabach-Region blühende endemische Pflanzenarten. Sie wächst nur in Schuscha

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns