WIRTSCHAFT


In den befreiten Gebieten wird Eisenbahninfrastruktur wieder aufgebaut

Baku, 22. Oktober, AZERTAC

In der 1. Aserbaidschanischen Internationalen Ausstellung “Wiederaufbau, Rekonstruktion und Entwicklung von Karabach“- “Rebuild Karabakh” in Baku informierte man auch über laufende und geplante Eisenbahnprojekte, die in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten umgesetzt werden.

Gleich nach der Wiederherstellung unserer territorialen Integrität durch die aserbaidschanischen Streitkräfte unter der Führung des Oberbefehlshabers Ilham Aliyev wird im Rahmen der Bauarbeiten in Karabach im Auftrag des Präsidenten eine Reihe von Eisenbahninfrastrukturprojekten intensiv umgesetzt.

Die geschlossene AG “Aserbaidschanische Eisenbahnen“ setzt sich der Wiederaufbau der Bahnstrecken Barda-Aghdam, Horadiz-Aghband und einer neuen Bahnstrecke Füzuli-Schuscha fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind