POLITIK


In den letzten Stunden acht weitere Militärfahrzeuge der armenischen Armee zerstört

Baku, 30. September, AZERTAC

In den letzten Stunden sind acht weitere armenische Fahrzeuge zerstört worden.

Nach Angaben des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums wurden in den letzten Stunden ein feindlicher Raketenwerfer “Uragan“, ein Flugabwehr-Raketensystem "OSA" und drei Raketenwerfer BM-21 "Grad", ein Infanterie-Kampffahrzeug in verschiedenen Frontbereichen sowie zwei D-20 Haubitzen außer Gefecht gesetzt.

Der Pressedienst des Ministeriums teilte Videos über die Zerstörung feindlicher militärischer Ausrüstung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind