WIRTSCHAFT


In den nächsten zwei Monaten findet ordentliche Sitzung der aserbaidschanisch-russischen Regierungskommission statt

Baku, 27. September, AZERTAC

Die ordentliche Sitzung der aserbaidschanisch-russischen Regierungskommission wird in den nächsten zwei Monaten stattfinden.

Das sagte der russische Minister für Wirtschaftsentwicklung, Maxim Oreschkin, auf dem aserbaidschanisch-russischen interregionalen Forum in Baku, wie AZERTAC berichtete.

Zwischen dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung von Russland und dem Wirtschaftsministerium von Aserbaidschan wurde

ein besonderer Mechanismus zur Zusammenarbeit eingeführt, fügte er hinzu.

Im Rahmen dieses Mechanismus wird an der Beseitigung von Handelshemmnissen gearbeitet, sagte er.

M. Oreschkin sagte: "Das Format der Geschäftsräte der beiden Länder wurde erneuert, um die gegenseitigen Geschäftsbeziehungen weiter zu intensivieren. All diese Schritte werden zur Ausweitung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Russland und Aserbaidschan in den verschiedensten Bereichen, einschließlich auf dem Gebiet Landwirtschaft, Verkehr, Energie und Finanzen führen."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind